Spendenaktion: Ihre Kröten helfen uns aus Nöten

Unser Tiergarten ist wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Wann er wieder öffnen kann, ist nicht absehbar. Doch die hohen monatlichen Fixkosten für Futter, Pflege, Personal und Miete laufen weiter. Mit den ausbleibenden Besucherinnen und Besuchern fällt unsere Haupteinnahmequelle weg: die Einnahmen aus dem Ticketverkauf. Das heißt, wir sind nun verstärkt auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

„Viele Anfragen erreichen den Tiergarten jeden Tag und alle wollen helfen. Das ist toll und hilft uns! Auch wir sparen, wo wir können, verschieben unsere Umbaupläne und schicken Mitarbeiter in Kurzarbeit, an Stellen, an denen es möglich ist. Doch der Zoobetrieb kann nicht ruhen. Unsere Tiere benötigen weiterhin fachmännische Pflege und ausreichendes Futter“, so unsere Tiergartenleiterin Dr. Katrin Ernst.

Aus diesem Grund starten wir eine besondere Spendenaktion: „Ihre Kröten helfen uns aus Nöten“. Die Spenden werden wir direkt für Futter und Versorgung der Tiere einsetzen. Ab 100 Euro stellen wir eine Spendenquittung aus. (Darunter reicht der Überweisungsbeleg als Nachweis, weil wir eine anerkannt gemeinnützige Einrichtung sind.) Wer seine Adresse auf dem Überweisungsträger angibt, bekommt ein Band mit seinem Namen zugesandt. „Als Symbol für das Band der Verbundenheit mit unseren Tieren und als kleines Dankeschön. In Bronze ab 100 Euro, in Silber ab 500 Euro und in Gold ab 1.000 Euro“, so Dr. Katrin Ernst.

Überweisungen bitte auf das Spendenkonto:

IBAN: DE21 3105 0000 0000 0762 65
bei der Stadtsparkasse Mönchengladbach
SWIFT / BIG: MGLSDE33
Zahlungsgrund: Spende